Mit Live-Streaming viele Menschen professionell erreichen

Mit Live-Streaming viele Menschen professionell erreichenMit Live-Streaming viele Menschen professionell erreichen

So können Sie Video-Streaming erfolgreich einsetzen

Aktuell setzen immer mehr Unternehmen, Vereine, Schulen, Behörden, Theater und viele andere auf die Liveübertragung per Video. Und das ist auch gut so, denn viele Inhalte, Emotionen und Interaktionen sind nur per Video transportierbar. Außer, wir treffen uns persönlich. Während es für das private Umfeld ausreicht, Live-Streaming mit dem Smartphone, dem Tablet oder einem PC durchzuführen, sollten alle anderen die vielen Vorteile des Live-Streamings nutzen.

Unser Service für Sie: Vereinbaren Sie einen Video-Call mit einem unserer Produktmanager!

Die 7 Vorteile des professionellen Live-Streamings:

  1. Qualitativ hochwertige Videos werden auch auf großen Bildschirmen einwandfrei dargestellt.
  2. Professionell gestreamte Videos können gespeichert und nachträglich abgerufen werden: Sie stehen damit viel mehr Menschen zur Verfügung.
  3. Zeigen Sie Ihr eigenes Video-Streaming einer unbegrenzten Anzahl an Teilnehmern.
  4. Die Professionalität Ihres Live-Streamings trägt zu Ihrem positiven Image bei.
  5. Sie verbessern signifikant Ihre Reichweite und die Effizienz durch wiederabrufbare Videostreams.
  6. In authentischen Live-Streams erreichen Sie mehr Kundenbindung, mehr Umsatz und mehr Kunden.
  7. Mannigfaltige Marketingaspekte: Video-Streaming erhöht Ihre Markenbekanntheit, generiert Content für Marketingkanäle und unterstützt Ihr Branding.

Live-Streaming ist ganz großes Kino für alle, die etwas zu sagen haben

Auch Sie wünschen ein Upgrade Ihrer Kommunikation ins 21. Jahrhundert? Wir Video- und Streaming-Profis von TONEART unterstützen Sie dabei.

Video-Live-Streaming kann vielfach eingesetzt werden:

  • Meetings/ Besprechungen
  • Events
  • Webinare/ Weiterbildungen
  • Produktschulungen
  • Personalbesprechungen
  • Pressekonferenzen
  • Öffentliche Sitzungen in Stadtrat, Kreisrat, Landtag uvm.
  • Sprechstunden, Übertragungen aus dem OP
  • Gottesdienste, Trauerfeiern
  • Kulturveranstaltungen (Theater, Kleinkunst, Konzerte, Lesungen, Comedy,…)

Wer setzt Live-Streaming ein?

  • Unternehmen
  • Parteien und Vereine
  • Schulen, weiterführende Schulen
  • Kirchen und Gemeinden
  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Universitäten und Hochschulen
  • Kulturbetriebe, Musikschulen, Discos und Clubs
  • Verwaltungsbehörden (Stadtverwaltung, Kreisverwaltung, Landratsämter, alle weiteren Behörden)
  • Polizei und Ordnungsdienste
  • Sportvereine, Tanzschulen, Fitness-Studios
  • Trainer, Coaches, Berater
  • Ärzte, Psychologen, Heilpraktiker
  • Messen

Wenn auch Sie zu denjenigen gehören wollen, die Menschen ortsunabhängig erreichen möchten, ist professionelles Video-Streaming ein Muss.

Mit TONEART in 5 Schritten zum professionellen Video-Streaming:

Welches Live-Streaming-Equipment ist das richtige für Sie? Welche Videokamera und welches Zubehör benötigen Sie? Mit welcher Software kann das Video-Streaming bearbeitet werden? Weil es so viele Optionen gibt, stehen Ihnen unsere Video- und Streamingprofis erst mit Rat und später mit Tat zur Seite.

  1. Beratung zu Ihrem Bedarf: Wieviele Mitarbeiter/ Standorte werden das Live-Streaming einsetzen? Für welche Anwendungen benötigen Sie das Video-Streaming? Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch (per Video, Telefon oder persönlich) wissen wir, welche Optionen für Sie sinnvoll sind.
  2. Auswahl des passenden Livestream-Equipments (Videokamera, Zubehör, ggf. Software): Aus den ermittelten Anwendungen erstellen wir eine Produktliste samt Angebot.
  3. Im nächsten Schritt liefern wir die Livestreaming-Hardware und installieren diese auf Anfrage bei Ihnen vor Ort.
  4. Alle Mitarbeiter, die das Live-Streaming einsetzen sollen, werden von uns intensiv geschult. Dabei zeigen wir Ihnen die Videokameras und das Zubehör sowie die Software fürs Video-Streaming. Die Übertragung und der Upload auf Streamingplattformen und die eigene Webseite ist Teil der Schulung.
  5. Unsere Support-Hotline und Technikpersonal unterstützen Sie für reibungslose Live-Streams, falls es Rückfragen gibt.

Livestreaming verstehen? Buchen Sie einen Video-Call!

Sie planen ein größeres Projekt? Wir bieten Ihnen ein kurzes Zoom Meeting mit einem unserer Produktmanager an. Darin erfahren Sie, was Sie für Ihr eigenes Live-Streaming wissen müssen. Unsere Profis erklären die Technik, zeigen Anwendungsbeispiele und geben ihr Wissen rund um erfolgreiches Video-Streaming weiter.

Sie möchten einen individuellen Beratungstermin? Gerne!
Zu diesem Zweck bitten wir Sie, Ihren geplanten Workflow kurz zu beschreiben und unsere Berater melden sich bei Ihnen. Die Durchführung des Gesprächs ist völlig kostenlos und unverbindlich.

Hilfreiche Links:

© 2021 TONEART GmbH & Co.KG